Versicherungen DigitalRatgeberServiceKundenportal Nürnberger DigitalErstkontaktinformationenNachricht an uns
Versicherungen Digital
Ratgeber
Service

Versicherung verstehen 

Bleibt der Beitrag der Versicherungsprodukte gleich?

Junge Frau denkt über den angezeigten Inhalt auf dem Bildschirm nach

Grundsätzlich bleiben die Beiträge bei unserer Risikolebensversicherung und der Krebsversicherung für Sie unverändert – so wie sie diese in der Antragsstrecke ermittelt und als Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Vergleichen lohnt sich!

Das ist nicht bei jedem Versicherungsanbieter so. Manchmal lohnt sich eine genauere Prüfung der Versicherungsbedingungen oder die Überlegung, ob man über einen kurzen Zeitraum mit günstigen Beiträgen hinaus den Vertrag halten möchte, auch wenn dann die Beiträge nach diesem Zeitraum automatisch angehoben werden.

Was bringt mir eine zeitweise Kündigung?

Eine Kündigung der Versicherung, um sie anschließend zu einem späteren Zeitpunkt neu abzuschließen, führt einige Nachteile mit sich: 

  • Als Eintrittsalter gilt das aktuelle Alter, welches für die Berechnungsgrundlage eine wichtige Rolle spielt. Ein höheres Alter ergibt ein höheren Beitrag.
  • Die Risikoprüfung muss erneut durchgeführt werden. Eventuell wird diese u.a. aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut bestanden.
  • Bei der Krebsversicherung beginnt die Wartezeit erneut. Bei einem kurzfristigen Krankheitsfall innerhalb der Wartezeit wird die Versicherungssumme nicht ausgezahlt.

In mehrfacher Hinsicht lohnt sich das also nicht wirklich.

Das können Sie selbst anpassen.

Anders verhält es sich, wenn Sie selbst als Versicherungsnehmer nachträglich im Rahmen der angebotenen Möglichkeiten den Versicherungsschutz zu erhöhen. Die genauen Bedingungen dazu können Sie Ihren Vertrag zur Versicherung entnehmen.

Was beeinflusst die Beitragshöhe?

Die Zahlbeiträge sind vorsichtig kalkuliert, so dass normalerweise Überschüsse entstehen, mit denen die steigenden Kosten in der Regel abgeglichen und Kapitalerträge erzielt werden. Eine Erhöhung des Zahlbeitrags ist durch die Verminderung der Überschussbeteilung der NÜRNBERGER Versicherung zwar möglich. 
Mehr Informationen in den FAQs.

 

Noch Fragen? 
Sie erreichen uns (gebührenfrei) von 8:00 bis 18:00 Uhr telefonisch unter: 

0800 531-8119

Kontaktmöglichkeiten