StartseiteVersicherungen DigitalRatgeberIhr Berater:
NÜRNBERGER evo-X GmbH
Kundenportal Nürnberger DigitalErstkontaktinformationenRückruf anfordern
Versicherungen Digital
Ratgeber
Ihr Berater: NÜRNBERGER evo-X GmbH
Ihr Berater
NÜRNBERGER evo-X GmbH
Marthastraße 16
90482 Nürnberg
Telefonisch erreichbar:
Mo. - Fr.:07:00 - 00:00 Uhr
Sa.:07:00 - 00:00 Uhr
So.:07:00 - 00:00 Uhr
Rückruf anfordernErstkontaktinformationen

Die Krebsbetreuung

Ihre persönliche Beratung während der Krebserkrankung

Begleitung während der Erkrankung

Die Krebsversicherung Digital bietet nicht nur eine Einmalzahlung bei Diagnose Krebs, sondern auch eine umfassende Betreuung während der Erkrankung. Zusammen mit der Thieme TeleCare GmbH stellen wir ein Programm zur Verfügung, das die Versicherten unserer Krebsversicherung zusätzlich zum finanziellen Schutz erhalten: Die Krebsbetreuung. Damit möchten wir den Krebspatienten medizinische und psychologische Unterstützung bieten.

Thieme TeleCare arbeitet mit unterschiedlichen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zusammen, in dessen Auftrag sie innovative Gesundheitsprogramme entwickeln. Diese betreffen in den meisten Fällen chronische Krankheiten und bieten den Betroffenen eine 1:1-Betreuung via Telefon und Telemedien.

Unser Ziel ist es, so unseren Versicherten eine Begleitung während der Erkrankung anzubieten. Dafür stellen wir einen medizinisch oder psychologisch ausgebildeten Ansprechpartner zur Verfügung, der Ihnen jederzeit medizinische Fragen beantwortet und Sie psychologisch während Ihrer Therapien unterstützt. Natürlich ist jede Betreuung auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten abgestimmt.

 

Medizinische Beratung

Während der Entwicklung der Krebsversicherung haben wir uns gefragt: Was wünscht man sich, wenn man mit einer erschütternden Diagnose wie Krebs konfrontiert wird? Zu Allererst möchte man wohl so viel wie möglich über seine Erkrankung und die Behandlungsmöglichkeiten wissen. Man braucht Jemanden an seiner Seite, der sich die Zeit nimmt, um medizinische Begriffe einfach verständlich zu erklären und umfassend über geeignete Therapieformen informiert. Klinikpersonal und Hausärzte haben für die Beratung jedoch oft nur begrenzt Zeit. Daher wollen wir unseren Versicherten einen Berater zur Seite stellen, der sofort für alle Fragen zur Verfügung steht.

Ihr persönlicher Berater unterstützt Sie zudem bei der Gestaltung Ihrer Krebstherapie. Dazu gehört beispielsweise Unterstützung in der Vorbereitung Ihrer Arztgespräche, Hilfe bei der Koordination von Therapien oder die Suche nach geeigneten Fachärzten.

Psychologische Beratung

Zudem zehrt die Diagnose Krebs besonders stark an den Nerven der Erkrankten. Eine Vielzahl an Krebspatienten leidet unter enormen Stress, der mit der Erkrankung einhergeht. Für manche kann das sogar eine dauerhafte psychische Erkrankung zur Folge haben. 

Über 30% der stationären onkologischen Patienten leiden zusätzlich unter einer psychischen Begleit- und Folgeerkrankung (zumeist Depression und Angststörung). Dies führt nicht nur zu einer massiven Reduktion der Lebensqualität. Auch die Motivation und Zuversicht leiden. Folgt daraus eine reduzierte Bereitschaft zum Engagement für die Krebstherapie, wirkt sich das negativ auf die Prognose aus. Die Wahrscheinlichkeit für Komplikationen und Nebenwirkungen steigt. Eine psychosoziale Betreuung kann solche Folgen abfedern.

Mit Thieme bekommen Ihre Therapieberatung per  Telecare.

Die meisten Patienten sind sich dieser Zusammenhänge bewusst und wünschen sich eine psychologische Begleitung. In solchen Fällen wird schnellstmöglich ein Psychotherapeut benötigt, aber die Wartezeiten auf einen Termin belaufen sich meist auf Monate. 

Mit unserer Krebsversicherung wollen wir Ihnen sofort nach Diagnosestellung eine psychologische Betreuung zur Verfügung stellen. Thieme arbeitet mit einer 1:1-Betreuung. Empathie und Vertrauen sind sehr wesentliche Erfolgsfaktoren des Coachings, die mit wechselnden Ansprechpartnern nicht effizient genutzt werden können. Für das Themenfeld Psychoonkologie setzt Thieme in der 1:1 Betreuung ausschließlich akademisch ausgebildete Coaches ein (Studium der Psychologie, Soziale Arbeit bzw. Sozialpädagogik). Die Coaches sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Coachingerfahrungen im Bereich onkologische Erkrankungen (inkl. Brustkrebs). Zusätzlich stehen medizinische Fachkräfte zur Verfügung, die über eine Ausbildung in der Gesundheits-/Krankenpflege oder als medizinische Fachangestellte verfügen.

Die psychologische Betreuung berücksichtigt alle Faktoren, die während der Krebserkrankung die Psyche belasten. Typische Belastungsfaktoren sind dabei

  • Angst und Unsicherheit
  • Bedrohung durch den Tod
  • Verletzung der körperlichen Unversehrtheit
  • Kontroll- und Autonomieverlust
  • Bedrohung der sozialen Identität und des Selbstwertgefühls
  • Verlust von Aktivitäten
  • Soziale Isolierung

Ziel ist es, Ihnen einen Ansprechpartner für all Ihre Sorgen zu bieten. Zudem können Sie mit Ihrem Betreuer Ihre psychische Gesundheit beobachten und evaluieren. Drohen psychische Folgeerkrankungen, erhalten Sie zudem Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Therapie.

Auch Angehörige können in die Beratung eingebunden werden. Auch ihnen wird dabei geholfen, einen Umgang mit der Situation zu finden und Unterstützung in der Begleitung des Erkrankten zu erhalten.

 

Mehr zur Krebsversicherung

 

Individualisierung der Beratung

Sowohl die psychologische als auch die medizinische Beratung geht individuell auf die Situation des einzelnen ein. Dabei werden folgende Faktoren berücksichtigt

Persönliche Vorausetzungen

  • Alter, Geschlecht
  • Soziales Netzwerk
  • Lebensstil, Risiken
  • Bewältigungsstrategien
  • Motivation, Wünsche und Erwartungen

Erkrankung

  • Diagnose, Indikation
  • Krankheitsausprägung, Symptome
  • Begleiterkrankungen
  • Nebenwirkungen der Krebstherapie
  • Schmerzen

Versorgung

  • Anzahl Fachärzte (IST vs. SOLL)
  • Stationäre Behandlungen
  • Medikamente

Die Thieme Coach App

Zusätzlich seht Ihnen rund um die Uhr die praktische Thieme Coach App zur Verfügung. Die App liefert Ihnen interessante und relevante Informationen und Tipps rund um das Thema Krebs und hält zusätzliche Features rund um die Erkrankung bereit, wie beispielsweise ein Schmerztagebuch oder das Erfassen der eigenen Medikation in einem Medikationsplan mit Erinnerungsfunktion. Außerdem können Sie mit der Thieme Coach App Ihre Vitalwerte erfassen und behalten den Überblick über Ihre aktuelle gesundheitliche Entwicklung.

Mithilfe der umfangreichen Betreuung – persönlich und online – möchten wir Ihnen helfen, dass Sie schnellstmöglich wieder in ein geregeltes Leben zurückfinden.

Die Thieme Coach App steht Versicherten der Krebsversicherung Digital zur Verfügung.

💡 Sie haben Kinder? Optional können Sie bei Abschluss Ihrer Krebsversicherung Kinder hinzubuchen. 

Ihr Vorteil dabei: Erkrankt eines Ihrer Kinder an Krebs, erhalten Sie 50 % der vereinbarten Versicherungssumme und auch die medizinische und psychologische Betreuung steht für Sie bereit. So werden Sie in der Fürsorge für Ihre Liebsten fachmännisch begleitet.